Laufgruppe „Syker LAUFzeit“

Titelbild Syker LAUFzeit: Sabine und Joachim hocken auf der Laufbahn

„Schuhe schnüren und loslaufen, das macht einen Läufer aus“, erklären Sabine Mail und Joachim Keese. Die beiden sind passionierte Läufer und bieten nun einen regelmäßigen Lauftreff beim TuS Syke an.

Keese kehrte nach einigen Jahren in Australien in seine Heimatstadt zurück und suchte ein passendes Laufangebot. Mail, bis dato Hobbyläuferin, unterstützte ihn bei der Idee, eine regelmäßige Gruppe aufzubauen. „Wir sind uns beim Laufen quasi über den Weg gelaufen und hatten die gleichen Gedanken“, so Mail.

So gründete der TuS das Angebot LAUFzeit für professionelle Läufer aber eben auch für Neulinge. „Wir werden die Strecken und das Tempo entsprechend anpassen“, so Keese und fügt schmunzelnd hinzu: „Wir sind ja zu zweit.“

Treffpunkt ist jeden Montag um 18:00 Uhr am Waldstadion. Zudem gibt es Donnerstags um 18:30 Uhr ein freies Bahntraining im Hachestadion.

Keese und Mail geht es aber um mehr als nur Strecke zu machen. „Wir wollen nachhaltig etwas anbieten und erreichen. Wir bieten auch ein Lauf-ABC sowie Kräftigungs- und Stabilisierungsübungen an“, ergänzen die Organisatoren. Das Equipment für zielgerichtete Abwechslung im Lauf- und Trainingsbetrieb umfasst Brust- und Stirnlampen für die dunkle Jahreszeit, Springseile und Fitnessbänder. „Wir verschaffen uns einen Überblick und ergänzen dann gegebenenfalls noch“, so Mail.

Gefördert wurde das Projekt vom Landessportbund Niedersachsen vor dem Hintergrund der zielgerichteten Gesundheits- und Bewegungsförderung. „Eine höchst erfreuliche Sache und ein guter Ansporn“, findet Vereinschefin Sigrun Steinmetz.


Anmeldungen und weitere Infos unter: Laufzeit@tussyke.de

Ihr könnt Sabine und Joachim auch gerne telefonisch kontaktieren:

Sabine: 0176 56981779

Joachim: 0174 6258874